Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SonntagsDialoge

11. Dezember 2016 11:00 - 13:00

kostenlos

Facts

SonntagsDialoge

11.12.2016 • 11:00 - 13:00 Uhr

Ort:
cloudsters Lübeck
Braunstrasse 1-3
23552 Lübeck

Tipps für die Anreise

Parkplatz: parken-luebeck.de

Anmeldung

Anmeldung nicht erforderlich

Teilnahme kostenlos.

Was sind SonntagsDialoge?

„SonntagsDialoge“ sind ein "Offenes Frühstück" und verstehen sich als ein Teil des Lübecker Netzwerkes, das für Menschen mit Migrationshintergrund eintritt. „SonntagsDialoge“ ist neutral und offen und unterstützt alle Aktivitäten, die eine Integration und damit die Gleichstellung der Neubürger fördern.

„SonntagsDialoge“ erhält keine finanzielle Unterstützung. Die Teilnehmer und –innen tragen durch mitgebrachte Speisen zum gemeinsamen Buffet bei. Für finanzielle Aufwendungen für z.B. Getränke oder Geschirr wird eine Spendendose aufgestellt. Weitere Kosten für die Treffen sind überschaubar und werden vom engeren Organisationsteam übernommen.

Zielsetzung

„SonntagsDialoge“ bemüht sich um eine Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes in Lübeck. Dabei liegt der Fokus auf der Integration der Zuwanderer in die Lübecker Gesellschaft.

Beim „Offenen Frühstück“ haben alle, alteingesessene und zugezogene Lübecker und –innen (Studenten, Arbeitsmigranten und Flüchtlinge) in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit zu gegenseitigem Kennenlernen. Daneben dient SD als Informationsplattform und  Energiezentrum für Aktivitäten, Initiativen und Projekte für Menschen aller Altersgruppen und Herkunft.

Ablauf

Die Sonntagsdialoge finden jeweils am 2. Sonntag des Monats  von 11.00 bis 13.00 Uhr statt und beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück, wobei jeder Gast etwas für das gemeinsame Buffet beisteuert. Tischverantwortliche übernehmen die Einweisung der durch Los bestimmten Gäste an einem Tisch und informieren über die Programmpunkte des Treffens.

Im 2. Teil kann man sich je nach Bedarf und Wunsch zu den Aktivitäten, Initiativen oder Projekten (s.u.) begeben, die sich spontan während der  „SonntagsDialoge“ entwickelt haben. Dort finden sie kompetente Ansprechpartner und -innen, die Fragen beantworten und Auskunft  erteilen können.

SonntagsDialoge : Lübeck gemeinsam gestalten – die Gesellschaft zusammenhalten

Das seit eineinhalb Jahren stattfindende monatliche „Offene Frühstück“, in Lübeck bekannt unter „SonntagsDialoge“, wurde von einer kleinen Gruppe von Privatpersonen ins Leben gerufen und fand zunächst in privaten Wohnungen statt, bis es im Rahmen des Interkulturellen Sommers in die Räume des Offenen Kanals und  später aus Platzgründen in den Kreativraum von Cloudsters, Braunstraβe 1-3, verlegt wurde. Ein Kern- und Organisationsteam sowie viele Helfer sorgen für den Auf- und Abbau, für die Betreuung der Gäste sowie für Moderation und Übersetzung.

Planung und Durchführung der SD lag anfangs in den Händen engagierter Lübecker und Lübeckerinnen. Inzwischen ruht der Ablauf der „SonntagsDialoge“ weitgehend in den Händen der Neubürger und –innen (vor allem der Flüchtlinge). Dieser wichtige Schritt zur Integration wurde durch zunehmende Einbeziehung und Übernahme von Verantwortung erreicht.

„SonntagsDialoge“ ist kein Verein. Die unabhängige Initiative wird getragen und begleitet von vielen engagierten, ehrenamtlich tätigen, eingesessenen und zugezogenen Menschen, die spontan und unbürokratisch Ideen entwickeln, bei sprachlichen und anderen Problemen Hilfestellung (Übersetzungshilfe) geben, selbst als Trainer wirken (PC Kurs) oder eigenständig Projekte oder Initiativen anstoßen und leiten.

„SonntagsDialoge“ versteht sich als ein Teil des Lübecker Netzwerkes, das für Menschen mit Migrationshintergrund eintritt. „SonntagsDialoge“ ist neutral und offen und unterstützt alle Aktivitäten, die eine Integration und damit die Gleichstellung der Neubürger fördern.

„SonntagsDialoge“ erhält keine finanzielle Unterstützung. Die Teilnehmer und –innen tragen durch mitgebrachte Speisen zum gemeinsamen Buffet bei. Für finanzielle Aufwendungen für z.B. Getränke oder Geschirr wird eine Spendendose aufgestellt. Weitere Kosten für die Treffen sind überschaubar und werden vom engeren Organisationsteam übernommen.

Eigene Initiativen

Die Initiativen und Projekte:

  • Wege in die Arbeitswelt,
  • Berufsbezogene Sprachpartnerschaften,
  • Praktikum und praktikumsbegleitende Hilfe in Deutsch ,
  • PC Training für Anfänger,
  • Nachbarschaftshilfe / als Gegenleistung Sprachhilfe in Deutsch,
  • Nähen und Deutsch lernen,
  • Spaß an Bewegung, Spaß an Deutsch
Partner Initiativen

Details

Datum:
11. Dezember 2016
Zeit:
11:00 - 13:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

cloudsters
Braunstrasse 1-3
Lübeck, 23552 Deutschland
Telefon:
0451-620-666-60
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir sind für Euch da!

Bitte nutzt dieses Formular, alternative erreicht Ihr uns per EMail unter luebeck@cloudsters.net oder telefonisch unter 0451-620-666-60

Sending

© cloudsters 2005 - 2018, Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?